SV Seemental setzt Positivserie mit 3:2-Auswärtssieg in Büdingen fort

SG 05 Büdingen – SV Seemental 2:3 (2:2).

In der 7. Minute brachte Marcel Schwalm die 05er früh mit 1:0 in Führung. Die Freude im Büdinger Lager währte allerdings nicht lange, denn Paul Kipper schaffte schon in der 12. Minute den schnellen 1:1-Ausgleich. In der 35. Minute ging der Gast erstmals in Führung, als Kevin Kuhl zum 1:2 einlochte. Kurz vor dem Seitenwechsel schaffte die Mohr-Elf noch den Ausgleich. Sen Dogukan traf zum 2:2-Pausenstand (43.). Die Entscheidung fiel in der 81. Minute, als Kevin Kuhl mit seinem zweiten Treffer zum Matchwinner avancierte und den 2:3-Endstand erzielte. Nach dem gezeigten Spielverlauf wäre aus Sicht des Büdinger Pressewarts ein Remis das gerechtere Ergebnis gewesen, zumal die SG 05 Büdingen gerade in der zweiten Halbzeit mehr Ballbesitz besaß und auch die besseren Torchancen hatte.

 

Quelle: Kreis-Anzeiger vom 08.04.2019

Foto: Fupa