HFV-Präsident Stefan Reuß zum Start ins neue Jahr

Liebe Fußballfreundinnen, liebe Fußballfreunde im Hessischen Fußball-Verband, ich wünsche Ihnen einen guten und vor allem gesunden Start ins neue Jahr! Ein Jahr, das uns hoffentlich unsere gewohnte Normalität zurückbringt und den Ball auf unseren Fußballplätzen wieder rollen lässt.

 

Voraussetzung ist jedoch eine starke Senkung der Infektions-zahlen, die leider seit der erneuten Aussetzung unseres Spielbetriebes noch nicht ein-getreten ist. In den letzten Tagen mussten wir erneut wahrnehmen, dass leider noch keine Entspannung und damit Lockerung des Lock-Down eingetreten ist. Daher möchte ich an dieser Stelle ein-mal mehr an Ihr vernünftiges und vorsichtiges Handeln im Rahmen der Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften appellieren. Je mehr Personen sich an diese Vorschriften halten, desto eher ist hoffentlich die Rückkehr auf den Platz absehbar.

Wir als Hessischer Fußball-Verband können und werden derzeit keine Prognose abgeben, wann der Spielbetrieb wieder möglich sein wird. Dies können wir seriös nicht tun und wollen uns daher auch nicht an unnötigen Spekulationen beteiligen. Unabhängig davon werden wir selbstverständlich regelmäßig virtuelle Zusammentreff en veranstalten, um unser Handeln ab-zustimmen, zu synchronisieren und auf den Tag des Re-Starts optimal vorbereitet zu sein.

 

Um die Zeit bis zum Re-Start zu überbrücken, sind wir weiter für Sie da. Dafür bieten wir Ihnen diverse Möglichkeiten an: Seit dieser Woche läuft die kostenlose Online-Seminar-Reihe „Trotz Corona sicher durch die kalte Jahreszeit“. Diese HFV-Veranstaltung richtet sich vor allem an Trainer*innen und Führungsspieler*innen der Vereine. Es geht dabei um eine Weiterbildung im Umgang mit Hygiene-Maßnahmen, die Vorbereitung für die Funktion als Multiplikatoren in den Vereinen und zur Weitergabe von einfachen Praxistipps für einen „Re-Start 2.0“. Im Rahmen des Online-Seminars werden Informationen zu Hygiene-Regeln und aktueller behördlicher Verfügungslage vermittelt. Ebenso wird die praktische Umsetzung des Hygiene-Konzepts am Spieltag und der Umgang mit Hygiene-Regeln in der kalten Jahreszeit thematisiert. Neben den Tipps geht es vor allem darum zu erläutern, welche Überlegungen und Motivationen hinter den einzelnen Maßnahmen stecken.

 

Um weiterhin im Dialog zu bleiben, läuft das digitale Informations- und Beteiligungsangebot des HFV. Im Dezember stand ich unseren Vereinen und Pressevertretern im Rahmen einer digitalen Sprechstunde bereits für Fragen zur Verfügung. Diese Reihe setzen meine Präsidiumskollegen fort. Ich möchte Sie herzlich dazu einladen, das Angebot zu nutzen, Ihre Fragen zu stellen und mit dem HFV-Präsidium in den Austausch zu kommen. So erhalten Sie die aktuellen Einschätzungen aus erster Hand und wir bekommen von Ihnen direkte Rückmeldungen zu ihrer Situation und ihren Wünschen. Ich würde mich freuen, wenn Sie von diesen Angeboten Gebrauch machen.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Mit besten Grüßen

Stefan Reuß, Präsident


Quelle: HFV vom 15.01.2021