Triumph für SV Seemental

Senioren- und Reserve-Team entscheiden Turnier jeweils für sich

Mit einem Triumph des Kreisoberligisten SV Seemental endeten die diesjährigen Hallenfußball-Stadtmeisterschaften der Großgemeinde Gedern. Sowohl bei den ersten Senioren- Mannschaften als auch in der Wertung der Reserve-Teams hatten die Seemener am Ende die Nase vorne. Titelverteidiger und Ex-Gruppenligist VfR Wenings musste sich in diesem Jahr in der Endabrechnung mit Rang drei zufrieden geben. Ausgespielt wurde neben den beiden Siegerpokalen
auch ein Torschützenpokal. Erfolgreichster Torschütze war Paul Kipper vom siegreichen SV Seemental, der Darius Rogozinaru (VfR Wenings /3 Tore) auf Rang zwei verwies.
Im alt bewährten Modus „Jeder gegen Jeden“ wurde in der Sporthalle an der Gesamtschule in beiden Wettbewerben der neue Stadtmeister ermittelt. Das Turnier begann für den späteren Sieger SV Seemental sehr vielversprechend. Im Auftaktmatch landete die Elf um den neuen Coach Jörg Huwe gegen den FCA Gedern einen klaren 4:1-Erfolg. Das torreichste Spiel sahen die Zuschauer beim Duell des SV Seemental gegen den VfR Wenings, das mit einem 4:4-Remis endete. Viermal lagen die Seemener in Führung, doch reichte es am Ende nicht zum Sieg. Was dann für den SVS aber ohne negative Folgen blieb, denn der abschließende 2:0-Erfolg gegen A-Ligist SG Steinberg/Glashütten reichte, um in der Endabrechnung ganz oben zu stehen.
Schon ein wenig kurios war der Verlauf im Wettbewerb der Reserve-Mannschaften. Die ersten vier der insgesamt sechs Paarungen endeten allesamt unentschieden. Der klare 4:0-Sieg im Spiel gegen Wenings II verhalf dem SV Seemental II dann aber zur erfolgreichen Titelverteidigung, weil Steinbergs/Glashüttens Sieg im abschließenden Spiel gegen Gedern II nicht hoch genug ausfiel.

Turnierstenogramm
Hallenfußball-Stadtmeisterschaften in Gedern im Zahlenspiegel:

 

Senioren-Mannschaften:
SG Steinberg/Glash. – VfR Wenings 1:2
FCA Gedern – SV Seemental 1:4
SG Steinberg/Glash. – FCA Gedern 0:1
VfR Wenings – SV Seemental 4:4
SV Seemental – Steinberg/Glash. 2:0
VfR Wenings – FCA Gedern 1:2

 

Abschlusstabelle:
1. SV Seemental | 10:5 Tore | 7 Punkte
2. FCA Gedern | 4:5| 6
3. VfR Wenings | 7:7| 4
4. SG Steinberg/Glashütten | 1:5 | 0

 

Reserve-Mannschaften:
VfR Wenings II – FCA Gedern II 1:1
Steinb:/Glash. II – SV Seemental II 0:0
Wenings II – Steinberg/Glash. II 1:1
Gedern II – Seemental II 1:1
Seemental II – Wenings II 4:0
Gedern II – Steinberg/Glash. II 0:1


Abschlusstabelle:
1. SV Seemental II | 5:1 Tore | 5
2. SG Steinberg/Glashütten II | 2:1 | 5
3. FCA Gedern II | 2:3 | 2
4. VfR Wenings II | 2:6 | 2